Das war die FeenCon 2015

Sonntag, 5. Juli 2015: jcgames

/www/jcgames/gallery/2015-feencon/tn2/IMG_1857.JPGDie FeenCon in diesem Jahr war mal so wirklich heiß! Bei über 30 Grad konnten wir nur mit einem geliehenen Ventilator (Danke an die Dorp) am Stand ausharren. Durch die Hitze war auch gefühlt weniger los als im letzten Jahr. Trotzdem hatte ich viele nette Gespräche am Stand und auch eine lustige Demorunde SpacePirates im kühlen Keller.

SpacePirates kam wie gewohnt gut an, ich konnte neue Rollenspieler davon überzeugen und es kamen auch immer wieder Leute vorbei, die SpacePirates bereits gespielt haben. Mich freut es immer auf diesem Weg etwas Feedback zu bekommen und von SpacePirates-Runden zu erfahren.

Lite lief, wie auf der RPC, zäh, was mich aber nicht verwundert, da es momentan noch nicht arg viel spielbares Material dafür gibt. Dieses Manko wird aber hoffentlich bis zur nächsten RPC behoben sein, jedenfalls kamen am Stand schon einige Ideen für spielbares Material für Lite zusammen.

Zum Abschluss bleibt noch ein Dank an meine Standhelfer und die FeenCon-Orga. Die Con war wie immer wunderbar organisiert. Nächstes Jahr werde ich bestimmt wieder zur FeenCon kommen.

Geschrieben am Sonntag, 5. Juli 2015

Kommentare

Dieser Eintrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben

   Name (erforderlich)