Die CC BY-SA 4.0 jetzt Einwegkompatibel mit der GPLv3

Samstag, 10. Oktober 2015: jcgames

CC BY-SAWie schon Ludus Leonis und 1W6 geschrieben haben ist die CreativeCommons BY-SA 4.0 Lizenz jetzt Einwegkompatibel mit der GPLv3. Nachdem fast alle jcgames Inhalte unter der CC BY-SA stehen ist das durchaus interessant, auch weil die WebApp von SpacePirates unter der GPL steht. Es können nun Inhalte unter der CC BY-SA Lizenz in GPL Projekten genutzt werden und somit in die GPL Lizenz überführt werden, aber nicht umgekehrt, wenn ich alles richtig verstanden habe.

Ich habe da im Gegensatz zu Ludus Leonis kein Problem damit und ich breche auch wie 1W6 nicht in Jubel aus. Höchst wahrscheinlich hat es für meine kleinen Projekte eh keine nennenswerten Auswirkungen. Grundsätzliche finde ich es auch gut, wenn Lizenzen miteinander kompatibel sind, das erleichtert einem oft das Leben.

Geschrieben am Samstag, 10. Oktober 2015

Kommentare

Dieser Eintrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben

   Name (erforderlich)