Jahresrückblick 2016

Montag, 26. Dezember 2016: jcgames

Schon wieder ist ein Jahr vergangen, Zeit um zurückzublicken und zu rekapitulieren, ob ich meine gesteckten Ziele erreicht habe. Ich gebe auch einen kurzen Ausblick für 2017, aber da ich kein Verlag bin, mache ich einfach immer das, auf was ich Lust habe, daher ist immer alles im Fluss.

Cons

Auch 2016 war ich wieder auf der RPC und der FeenCon, zwei Veranstaltungen auf denen ich traditionell einen Stand habe und die meisten Bücher verkaufe. Ich habe aber auch meinen Vorsatz umgesetzt und wieder die kleineren Cons in meiner Umgebung besucht. So war ich auf den beiden Cat-Cons, der ReuCon und der Brain and Dice. Auf den kleinen Cons verkaufe ich zwar quasi keine Bücher, aber für 1 – 2 nette Spielrunden reicht es eigentlich immer.

Lite

LiteFür Lite kam 2016 leider nichts Gedrucktes heraus. Dafür gab es aber das ein oder andere neue Setting (Supers, Robin, Zombies) und ein paar Abenteuer als PDF. Die Softcoverauflage ist quasi ausverkauft und mittlerweile arbeite ich an einer Neuauflage mit leicht überarbeiteten und ergänzten Regeln. Wenn alles klappt, kommt diese Version zur RPC 2017 heraus, wahrscheinlich sogar als Hardcover. Ansonsten versuche ich den Fokus auf sofort spielbares Material zu legen, also weiter ausgearbeitete Settings und Abenteuer.

» Lite

SpacePirates

SpacePirates v2SpacePirates ist 2016 in der 5. Auflage erschienen. Lite entstand aus den Regeln von SpacePirates und diese Auflage basiert wiederum auf den Regeln von Lite, so, dass sich der Kreis geschlossen hat. SpacePirates spielt sich besonders im Raumkampf jetzt noch erzählerischer. In die Neuauflage sind auch viele Settinginfos geflossen, die vorher in Themenheften oder SP:Insidern verstreut waren. Erwähnenswert ist auch noch das neue Abenteuer Blumenkind, das auf der gleichnamigen Battlemap Heroes Mission von Ludus Leonis beruht. Ob und was 2017 für SpacePirates kommen wird steht noch in den Sternen, ein paar Ideen habe ich aber durchaus.

» SpacePirates

Das Weltenbuch

Das WeltenbuchNach einer gefühlten Ewigkeit ist 2016 „Das Weltenbuch“ in einer neuen Version erschienen. Die Regeln wurden dafür auf Lite umgestellt, aber auch die Weltbeschreibung und die Karte der Doppelseite wurden überarbeitet. Zur RPC kam dann ein schickes Hardcover mit 248 Seiten Umfang heraus. Auch wenn ich aktuell Fantasy bei Rollenspielen eher meide, war es mit eine Herzensangelegenheit mein erstes geschriebenes Rollenspiel neu aufzulegen.

» Das Weltenbuch

Fazit

Alle meine Rollenspiele auf den gleichen Regelkern zu portieren stand lange auf meiner ToDo-Liste und das habe ich 2016 dann wirklich geschafft, so ist jetzt der Weg zum jcgames Rollenspielimperium frei ;)

Ich wünsche euch ein ruhiges Restjahr und einen guten Rutsch in das neue Jahr. Man sieht sich hoffentlich auf der ein oder anderen Veranstaltung.

Geschrieben am Montag, 26. Dezember 2016

Kommentare

Dieser Eintrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben

   Name (erforderlich)