SpacePirates v2...

Samstag, 28. Januar 2012: SpacePirates

oder warum SpacePirates eine überarbeitete Auflage benötigt.

Wie schon der Eine oder Andere mitbekommen habe arbeite ich seit einiger Zeit an SpacePirates v2, das zur RPC erscheinen wird. Hier will ich einmal etwas näher beleuchten, warum ich an einer überarbeiteten Version von SpacePirates arbeite, ganz so schlecht war ja die erste Version nicht.

Die kommende Version von SpacePirates wird überarbeitete Regeln und einen fast komplett neu geschriebenes Spielleiterkapitel enthalten. Dagegen wird sich am Setting nichts verändern, da wüsste ich nicht, was ich besser machen sollte und die Themenhefte schließen auch die ein oder andere Lücke im Setting und ergänzen dieses.

Die grundsätzlichen Mechaniken ändern sich aber auch mit der zweiten Version nicht, das Konfliktsystem kommt nun mit mehr Beispielen und einer besseren Beschreibung daher, da in der alten Version wohl der ein oder andere Punkt etwas missverständlich ausgedrückt war. Die Regeln zu Mehrparteienkonflikte sind gestrichen, dafür wurde aber der arg knappe Abschnitt über Initiative deutlich ausgebaut. Mit diesen Änderungen sollte das Konfliktsystem klarer und stringenter sein, als in der alten Version. Aber auch in der alten Version hat es fast exakt so funktioniert.

Eine etwas größere Änderung gab es beim Raumkampfsystem. Als aller erstes habe ich unnötige Werte für Raumschiffe und die festen Trefferzonen gestrichen, das waren alles noch Überbleibsel eines etwas taktischeren gedachten Raumkampfsystems und sind in meinen zahlreichen Runden quasi nicht zum Einsatz gekommen. Dafür gibt es jetzt dynamische Trefferzonen (die Spieler können sie mitten im Raumkampf einfach definieren).

Ein besonderes Augenmerk habe ich auf die beiden Abschnitte „SpacePirates spielen“ und „SpacePirates leiten“ gelegt. Sie sollen der Gruppe erklären, wie ich mir das Spielen von SpacePirates gedacht habe. Es sind ausdrücklich keine Belehrungen, sondern Tipps, die angenommen werden können oder aber auch nicht. Sie spiegeln einfach meine Art SpacePirates zu leiten und was ich von meinen Spielern erwarte wider.

Komplett neu ist der Abschnitt Abenteuerdesign für SpacePirates, der den Abenteuerverlauf im alten Regelwerk ersetzt. Hier versuche ich zu erklären, wie der geneigte Spielleiter ein typisches SpacePirates Abenteuer kreieren kann, gebe hoffentlich Tipps aus der Praxis und helfe einige typische Fallstricke zu vermeiden.

SpacePirates v2 ist also kein komplett neues Spiel, sondern das Endprodukt aus progressiven Verbesserung, die ich im Laufe der letzten 1,5 Jahre in meine Version von SpacePirates zu spielen eingeflossen sind. Alle Änderungen sind aus praxisnahen Erfahrungen heraus entstanden und absolut keine theoretischen Überlegungen.

Geschrieben am Samstag, 28. Januar 2012

Kommentare

Dieser Eintrag wurde noch nicht kommentiert.

Kommentar schreiben

   Name (erforderlich)