JS Zufallstabellen

Eine kleine JavaScript Library, ohne Abhängigkeiten, mit der Zufallsgeneratoren basierend auf verknüpften Tabellen erstellt werden kann. Dazu muss die Library nur eingebunden werden und ein benanntes JavaScript Array mit dem Namen tabellen mit den gewünschten Zufallstabellen gefüllt werden. Innerhalb des Texts der Zufallstabellen kann auf andere Zufallstabellen verzweigt und auch gewürfelt werden. Dazu muss die nächste Tabelle oder die Würfelangabe nur in eckigen Klammern gesetzt werden. Dies kann beliebig tief sein, man sollte aber Rekursionen vermeiden.

Beispielcode

<!DOCTYPE html>
<html lang="de">
 <head>
  <title>JS Zufallstabellen Beispiel</title>
  <meta http-equiv="content-type" content="text/html; charset=UTF-8"/>
 </head>
 <body>
  <h1>JS Zufallstabellen Beispiel</h1>
  <form action="index.html">
   <p><input type="button" onclick="gen.startParser('ausgabe','start')" value="Generieren"/></p>
  </form>
  <h2>Ausgabe</h2>
  <p id="ausgabe"></p>
  <script type="text/javascript">
   var tabellen=new Array();
   tabellen["start"]=["Punkt 1","Punkt2 [weiter]"];
   tabellen["weiter"]=["Weiter [3W10]","Weiter [W100]","Weiter 3"];
  </script>
  <script type="text/javascript" src="jszufallstabellen.js"></script>
 </body>
</html>

Funktionen

FunktionParameter
gen.startParser(ausgabe,tabelle)ausgabe: ID des Ausgabebereichs
tabelle: Name der Tabelle die innerhalb des tabellen Arrays definiert wurde.

Download

JS Zufallstabellen 0.1ZIP< 1 MB03.02.2014