Ankunft

Vorab-Informationen, oder: Was den Charakteren bekannt sein könnte

Innsmouth ist eine kleine Stadt im Süden von Texas, am Golf von Mexiko gelegen. Die nächste größere Stadt ist Freeport, dort gibt es auch einen kleinen Verkehrsflughafen. Der nächste internationale Flughafen ist Houston. Auf Karten ist Innsmouth meist nur ein winzig kleiner, mit „Innsm.“ beschrifteter Punkt.

Die Anreise per Auto (die Bahnstrecke wurde schon vor Jahrzehnten stillgelegt) erfolgt von Freeport aus Richtung Westen, über einen staubigen Binnen-Highway durch die Wüste. Wer kein eigenes Auto besitzt und sich keinen Mietwagen leisten kann ist auf den alten, klapprigen Bus angewiesen, der einmal täglich zwischen Innsmouth und Freeport verkehrt.

Vorgeplänkel

Ziele der Szene: Vermittlung von Wüsten- und Südstaaten-Feeling und das Kennenlernen der Charaktere.

Der Himmel ist strahlend blau, die Sonne brennt. Links und rechts des Weges stehen vereinzelt Kakteen und braun-vertrocknete Büsche zwischen großen und kleinen Felsbrocken. Hier und da gibt es Büschel von gelb-braunem, scharfkantigem Gras. Aus dem Autoradio tönt verrauschte Country- oder Western-Musik. Ein altes, halbverrottetes Holzschild kennzeichnet die Abzweigung nach Innsmouth. Die schmaler werdende Straße schlängelt sich zwischen braunen Hügeln hindurch, als plötzlich...

... irgend eine kleine Autopanne passiert. Ist der Charakter mit einen Mietwagen unterwegs, kann einfach der Sprit ausgegangen sein (Sie haben behauptet, der Wagen sei vollgetankt. War er offensichtlich nicht.) Kommt ein zweiter Charakter mit einem Mietwagen daher (natürlich von der selben Firma) ist dessen Tank auch fast leer. Ansonsten bieten sich Reifenpannen oder Probleme mit dem Kühler an.

Nach und nach sollten alle Charaktere an der Stelle der Autopanne des ersten Charakters ankommen. Da die Straße ziemlich schmal ist können sie nur sehr langsam und vorsichtig vorbeifahren. Im Idealfall lernen sich hier alle Charaktere schon vor Innsmouth kennen; im schlechtesten Fall haben sie sich zumindest schon im vorüberfahren gesehen. Diese klassische Einstiegs-Szene sollte eine Länge von zehn Minuten nicht überschreiten.