CyberpunkCyberpunk

Dieses Setting orientiert sich am Cyberpunk, wie er in der „Neuromancer“-Trilogie, der „System Shock“-Reihe oder „Ghost in the Shell“ dargestellt wird. Die Schere zwischen Arm und Reich klafft gewaltig auseinander, Megakonzerne rissen fast alle staatlichen Aufgaben an sich und kontrollieren die Welt. Der Einsatz von Cyberware verschmilzt Mensch und Computer. Dies erlaubt der Menschheit einerseits, bisher unmögliche Leistungen zu vollbringen, andererseits ermöglicht es aber auch eine bis dahin unvorstellbare Überwachung. Die Grenzen zwischen Virtueller Welt und Wirklichkeit verschwimmen immer stärker.

Typische Charaktere befinden sich in einer Grauzone dieser Dystopie. Als Hacker, Journalisten, Söldner, Detektive oder Schieber führen sie zwielichtige Aufträge der Reichen und Mächtigen aus. Einerseits stützen sie so das System, andererseits ist es ihre einzige Chance, nicht vollständig von ihm verschlungen zu werden.

Regeln