EndzeitEndzeit

Die Welt ist nicht mehr so, wie sie einmal war. Die großen Nationen und Städte liegen in Trümmern. Eine gigantische Katastrophe oder Epidemie hat einen Großteil der Menschheit dahingerafft. Der größte Teil der Erdoberfläche besteht aus Wüste, weite Landstriche sind atomar, chemisch oder biologisch verseucht und die vorhandene Infrastruktur ist größtenteils zerstört. Es haben sich abscheuliche Mutationen entwickelt: menschliche Mutanten und riesige Ungeheuer. Die Reste der Militärs haben sich versprengt und sind jetzt nicht viel mehr als Räuberbanden. Es gilt das Recht des Stärkeren und die wenigen großen Städte sind eine Mischung aus Festung und Slum, aber außerhalb der Städte ist es noch schlimmer und gefährlicher.

Regeln