Einstieg

Die Charaktere wurden von Lord Moore, einem englischen Trophäensammler, nach Indien geschickt um den Gerüchten über die rote Kobra nachzugehen und falls möglich auch zu erlegen und ihren Kopf als Trophäe zu ihm zu bringen.

Das Abenteuer startet im Basiscamp am nordwestlichen Rand der Mangrovenwälder in Indien.

Auftraggeber: Lord Moore

Lord Gilbert Moore ist ein alter, britischer Gentleman, der seinen Lebensabend mit Reisen und dem Sammeln besonderer Trophäen verbringt. Für seine Sammlung fördert er bereits seit vielen Jahren vielversprechende Großwildjäger, deren Trophäen er in seinem Landgut ausstellt. Lord Moore ist mit einigen hochrangigen Mitgliedern des Clubs der Entdecker befreundet, der ihm die Charaktere empfohlen hat.

Das Basiscamp

Die Charaktere befinden sich in einem kleinen Camp am nordwestlichen Rand der Mangrovenwälder, das sich in den letzten Wochen am Rand einer kleinen Siedlung gebildet hat und von überwiegend britischen und amerikanischen Jägern und Abenteurern sowie von ihnen angezogenen, indischen Händlern bevölkert wird. Die Ausrüstung der Charaktere wird gerade von einigen Indern auf ein großes Floss geladen, während Lord Moores Assistent Samuel Eliot einige letzte Informationen verteilt.

Assistent Lord Moores: Samuel Eliot

Samuel Eliot ist ein junger, pflichtbewusster Mann, der seit kurzem als persönlicher Assistent in Lord Moores Dienst steht. Er kommt aus gutem Haus und hat eine umfassende, akademische Ausbildung genossen und beneidet ein wenig die Entdecker und Abenteurer, die ausziehen und Abenteuer erleben. Einerseits träumt er davon, selbst eines Tages Entdecker zu werden, andererseits hat er viel zu viel Angst dafür. Lord Moore schätzt ihn für seine Anpassungsfähigkeit und schnelle Auffassungsgabe, die ihn zu einem wertvollen Assistenten macht. Er trägt meistens farbenfrohe, hochwertige Kleidung, die seinen guten Geschmack zur Schau stellt, ohne aufdringlich oder unpassend zu wirken.

Samuel Eliot dient nach der einführenden Beschreibung der Situation zur Einführung in die Aufgabe der Charaktere und sollte daher folgende Dinge mitteilen:

Eine erfolglose Jagdgruppe

Während die SC sich die Zeit vertreiben, kommt das Boot einer erfolglosen Jagdgruppe zurück, die einige Deutsche in der Nähe gesehen hat. Weitere Informationen zu den Deutschen haben die Jäger nicht. Einer der Jäger ist allerdings verletzt. Als sie versucht haben, den Deutschen auszuweichen, wurde die Gruppe von einem ungewöhnlich aggressiven Krokodil angegriffen. Es hat das Floss gerammt und versucht den verletzten Jäger aus dem Floss zu zerren.