Konzerne

Applied Chemicals

Applied Chemicals ist ein großer Chemiekonzern, der auch in der Genforschung sehr aktiv ist. Er ist vor allem durch sein gentechnisch verändertes Saatgut in Verruf geraten, aber genau dieses Saatgut begründet auch den enormen Umsatz dieses Konzerns. Der Konzern wird immer wieder von Bobg bezichtigt, illegal Chemikalien im Lost-River zu entsorgen. Dem Konzern konnte es aber noch nie nachgewiesen werden.

Global Industries

Dieses große Industrieunternehmen stellt vor allem schwere Baugeräte, wie Kräne, Bagger oder Raupen her und exportiert diese in die ganze Welt, es gibt kaum eine Großbaustelle ohne Geräte von Global Industries. Neuerdings hat es aber auch einen Großauftrag für riesige Sonnenschirme.

International Robotics

Dieser Konzern ist der führende Hersteller von Industrierobotern, er ist aber auch im Marktsegment für Haushaltsroboter aktiv. Neben diesem Hauptgeschäftszweig arbeitet er auch an Konzepten für vollautomatische Fabriken und Lagerhallen und forscht zudem auch an selbstfahrenden Autos und Drohnen.

OCAT

Orange City Applied Technologies ist ein gigantischer Elektronikkonzern. Neben einem prachtvollen Bürogebäude in der Innenstadt, besitzt OCAT auch ein weitläufiges Firmengelände im Industriegebiet. Hier forscht der Konzern vor allem an hochmodernen Mensch-Maschinen-Interfaces. Vordergründig im zivilen Bereich, aber im geheimen auch für das amerikanische Militär.

Orange Bank

Die Orange Bank ist eine der größten Investment-Banken und die größte Bank in Orange City. Sie besitzt unzählige Beteiligungen und Aktienpakete und ist auch im Devisengeschäft tätig. Sie wurde schon mehrmals der Geldwäsche beschuldigt, was aber nie bewiesen werden konnte.

Orange Daily

Orange Daily ist ein großer Medienkonzern, der nicht nur die gleichnamige Zeitung herausbringt. Er besitzt auch das Kabel- und Telefonnetz der Stadt und diverse Radio- und Fernsehsender. Mit seinem Marktanteil von 70% ist er quasi Monopolist in Orange City und Umgebung.

A. A. Anderson

Adam Anton Anderson ist der Chefredakteur der örtlichen Tageszeitung. Er ist stets im korrekten Anzug gekleidet und vom ersten Blick an ein durch und durch unsympathischer Mensch, dazu ist er noch ein Choleriker. Er kann Superhelden nicht ausstehen, besonders nicht, wenn sie in seiner Stadt leben. Für Enthüllungsfotos und -stories gibt er auch mal etwas mehr aus, ist aber sonst ein geiziger Mensch, der seine freien Reporter nur schlecht bezahlt. Er ist in der ganzen Redaktion unbeliebt, kann sich aber durch gute Beziehungen zu seinen Investoren an der Verlagsspitze halten.

Orange Grid

Orange Grid ist der Betreiber des Atomkraftwerks und auch im Besitz des Stromnetzes von Orange City. Das marode Stromnetz wurde vor einigen Jahren privatisiert, um Kosten zu sparen.

Orbital Labs

Orbital Labs ist ein Weltraumkonzern, der sich auf Experimente im erdnahen Orbit spezialisiert hat. Dafür betreibt er eine eigene kleine bemannte Raumstation dessen Kontrollzentrum ein paar Meilen außerhalb von Orange City sitzt. Von hier aus werden auch kleine Raketenstarts durchgeführt. Finanziert wird Orbital Labs von einem undurchsichtigen Konglomerat aus Regierungsbehörden und internationalen Konzernen.

Splice Genetics

Dieser Konzern ist vor allem in der Grundlagenforschung aktiv und hält zahlreiche wichtige Patente zur Genmanipulation. Die Lizenzierung dieser Patente ist das Geschäftsmodell dieses, sehr im Geheimen arbeitenden, Konzerns.