Auf Scrabnambu

Der Raumhafen von Scrabnambu liegt gleich neben den großen Lagerhallen des Schrottplatzes. Innerhalb der Lagerhallen ist der Schrott sortiert und ausgezeichnet, außerhalb der Hallen gibt es aber noch wesentlich mehr Schrott, der noch nicht sortiert ist. Der Schrott wird von Robotern bewacht, sortiert und verkauft, Iyani Dizalo beschäftigt keine Menschen.

Die Charaktere haben Glück und es gibt tatsächlich einen funktionierenden 3D-Schallplattenspieler zu erwerben, er ist allerdings mit 1.000 UC recht teuer.

Händler-Roboter
HÄNDLER6
Zähigkeit2
Bewaffnungkeine

Abspielen der Schallplatte

Das Abspielen der Schallplatte ruft die Geister der verstorbenen Rockband Crashing Meteorits herbei, samt ihren Musikinstrumenten und der kompletten Bühnenausstattung. Die Geister bleiben vor Ort, auch nachdem die Schallplatte komplett abgespielt wurde.

Die Geister der verstorbenen Rockband können keine Ruhe finden, solange die goldenen Schallplatten existieren und bitten die Charaktere, alle sechs goldenen Schallplatten der Crashing Meteorits in einem schwarzen Loch beizusetzen. Als Gegenleistung können die Charaktere alle anderen ehemaligen Besitztümer der Geister einstreichen. Die Geister verraten den Aufenthaltsort des Raumschiffs natürlich erst, nachdem die Charaktere dem Deal zugestimmt haben. Danach erzählen die Geister, dass ihr Raumschiff mit den anderen goldenen Schallplatten von Groupies geklaut wurde und in der Quantenfluktuation gestrandet ist.

Die Geister der Crashing Meteorits können nicht mit, Quantenfluktuationen lassen Geister verrückt werden. Stattdessen würden sie gerne auf Los Mochis abgesetzt werden, um dort noch ein paar Biere zu zischen und ein letztes Konzert zu geben. Natürlich warten die Crashing Meteorits mit dem Konzert, bis die Charaktere aus der Quantenfluktuation zurückkommen.