SpaceNinjas Abenteuerideen

Eine kleine Sammlung von Abenteuerideen, die im Dunstkreis der SpaceNinjas spielen. Sie können entweder in bestehende Abenteuer als Nebenstrang eingefügt oder zu eigenständigen Abenteuern ausgearbeitet werden.

Erforschung eines alten Ninjatempels

In dem großen Dschungel von Kabukicho-Prime gibt es natürlich auch uralte, längst vergessene Tempel der SpaceNinjas. Hier warten sagenumwobene Schätze, tödliche Fallen, heimtückische Rätsel und gewinnbringende Geheimnisse auf die Piraten. Doch die Gefahr beginnt nicht erst im Tempel, denn schon der Weg von der Landeplattform gleicht einen Kampf auf Leben und Tod. Und wer weiß, wer noch alles auf den Ninjatempel aufmerksam geworden ist.

Der Großmeister ist verschwunden

Der Großmeister eines Ninjaclans ist spurlos verschwunden. Natürlich sucht der Clan nach ihm, bisher aber erfolglos. Als letzte Hoffnung heuern sie Piraten an, um den Großmeister zu finden. Wurde er nur entführt oder ermordet? Und von wem – einem verfeindeten Ninja-Clan? SpacePirates? Oder ist er in den Fängen einer der kapitalistischen Großkonzerne Neu-Neo-Tokyos, die an ihm abscheuliche Experimente durchführen wollen?

Manipulation eines Ninja-Turniers

Die Piraten erhalten von einem SpaceMafiosi den Auftrag, das große Ninja-Turnier „Schattenkampf“ zu manipulieren. Sie sollen dafür sorgen, dass ein eher schwacher Kämpfer des Leiser-Wind-des-Schicksals-Dojos den 1. Platz erreicht. Dazu müssen sie den Kämpfer aufmuntern und seine Gegner schwächen – ein schwieriges Unterfangen, denn die Teilnehmer werden gut bewacht und stehen im Mittelpunkt des öffentlichen Interesses.

Wirtschaftsspionage

China Space entwickelt eine neue Tarntechnik, mit der neuchinesische Spione noch einfacher die Geheimnisse des Handelsrats stehlen könnten. Der würde diese Technik entsprechend gerne selbst in die Finger kriegen – lediglich um Abwehrmaßnahmen zu entwickeln, versteht sich. Offiziell lässt sich da aber nichts machen, weshalb der Handelsrat nun inoffiziell auf die Hilfe der SpacePirates zurückgreift. Werden sie bei dem Auftrag geschnappt, weiß der Handelsrat natürlich von nichts, aber der Auftrag ist einfach zu lohnend, um ihn einfach auszuschlagen.