Überfall eines Lagers

Die Charaktere können entweder eines der beiden großen Lager in der Nähe von Katpar oder Stratum Nova überfallen, dort befindet sich auf jeden Fall genug Neutritium, oder sie überfallen ein kleineres Lager und riskieren, dass sie nicht genug Neutritium erbeuten können.

Die Hauptlager

Die beiden Hauptlager befinden sich stationär, einige Lichtjahre entfernt von Stratum Nova und Katpar, so dass bei einem Unglück den Planeten nichts geschieht. Die Lager sind einfache recchteckige Klötze mit großem SpaceShell-Logo, das man schon von weitem sieht. Direkt an den Pipelines befinden sich riesige Pumpsysteme, die das Neutritium auf FTL beschleunigen bzw. abbremsen und einen extremen Lärm verursachen.

Von den Lagern aus wird das Neutritium mit Schiffen an- und ausgeliefert. Die beiden Lager sind stark von den konzerneigenen Sicherheitstruppen bewacht, da dort ungemein große Mengen von Neutritium lagern. Genauer gesagt befinden sich zu jeder Zeit 20 Mann Wachpersonal im Neutritiumlager. Zusätzlich ist ein Kampfschiff stationiert, das regelmäßig eine Patrouille fliegt.

Wachpersonal
SÖLDNER6
Zähigkeit1
BewaffnungLaserpistolen

Das Lager selber ist mit einem Schutzschild geschützt, schon allein um herumfliegende Asteroiden abzuhalten. Das Schutzschild wird immer nur kurzzeitig beim An- und Abflug eines SpaceShell Schiffes deaktiviert. Dies wird von einer Kommandostation innerhalb des Lagers gemacht, die auch immer die Gegend um das Lager im Auge behält und bei verdächtigen Aktivitäten das stationierte Kampfschiff losschickt.

Lager
Bewaffnungkeine
Schilde8
Besatzung20 Wachen
5 Techniker

Die Umpump- und Abfüllstation wird vollautomatisch betrieben. Spezielle Roboter füllen das Neutritium ab, bringen es in  den großen Lagerraum. Andere Roboter wieder beladen die angekommenen Schiffe. In diesem Bereich arbeitet kein Mensch. Aber natürlich wird der Bereich mit Kameras überwacht und ab und an kommt auch eine Patrouille vorbei.

Es gibt auch noch Aufenthaltsräume in denen die angekommene Schiffsbesatzungen ihre Zeit vertreiben können, bis ihre Schiff beladen ist. Hier lungert auch immer das Wachpersonal herum, das gerade keinen Dienst hat.


Kleinere Lager

Kleinere Neutritiumlager findet man in der Nähe jedes größeren und wichtigen Planeten.

Die kleineren Lager sind ähnlich aufgebaut wie die Hauptlager, nur fehlt die Umpump- und Abfüllstation. Sie sind auch nicht so stark bewacht, verfügen aber natürlich auch über ein Schutzschild und es schieben hier 8 Wachen und 2 Techniker Dienst. Statt einem stationierten Kampfschiff verfügen die kleinen Lager über zwei Duallaserkanonen, die vom Wachpersonal bedient werden.

Lager
Bewaffnung2 Duallaserkanonen: WB 2, SM 2
Schilde8
Besatzung8 Wachen
2 Techniker

Wieviel Neutritium lagert ist immer unterschiedlich, da SpaceShell die Belieferung dynamisch an die Marktverhältnisse vorort anpasst.

W4Neutritiumbestand
13 Liter
24 Liter
37 Liter
410 Liter