Einstieg

Die Piraten sind gerade mit ihrem Raumschiff gerade zu Gimis Bar unterwegs um dort die Osterfeiertage bei der großen Fiestas-el-Caribe Osterparty zu verbringen. Was gibt es schöneres als Ostern unter Palmen zu feiern und im Sand nach Rumostereiern zu suchen? Gimis Bar befindet sich gerade im Sektor der Föderation.

Auf dem halben Weg zur Gimis Bar ist auf der Brücke mal wieder der Rum alle, aber das ist ja kein Problem, im Lagerraum befinden sich immer ein paar Reservekisten voll mit Rumflaschen. Als die Piraten die Kisten öffnen, stellen sie aber mit schrecken fest, dass nur Schnapsostereier in den Kisten zu finden sind. Der Rum ist alle und sie haben noch zwei Stunden zu Gimis Bar!

Gimis Bar

Gimis Bar ist ein altes Frachtschiff, das zu einer gigantischen Bar umgebaut wurde, inklusive Sonnendeck und Sandstrand. Schiffe können bequem an das Frachtschiff andocken. Weitere Informationen zu Gimis Bar sind unter Piratentreffpunkte im Grundregelwerk zu finden.

Als die Piraten auf Gimis Bar ankommen, herrscht dort etwas Tumult vor. Es wird den Piraten relativ schnell klar, das etwas nicht stimmen kann: Hier ist auch der Rum aus!

Hemla

Hemla ist ein Trull und damit fast der perfekte Barkeeper. Er hat immer seine Kasse im Auge und kann mit seinen vier Armen zwei Drinks gleichzeitig mixen. Selber steht Hemla aber nur noch selten hinter der Bar, da er ja den Barbetrieb auf dem Schiff führt und direkt Gimi untersteht. Er trägt, wie die meisten Trull, keine Kleidung, nur eine Schürze, wenn er hinter der Bar steht.

Hemla, der Wirt dieser Bar ist gerade sehr gestresst und schimpft vor sich hin. Ihn auf die Situation darauf angesprochen, teilt er den Piraten folgendes mit:

  • Bei den letzten Lieferungen sind nur Ostereier gekommen sind, anstatt des bestellten Rums.
  • Wo der ganze Rum geblieben ist, weiß auch er nicht.
  • Auch unzählige Telefonate mit seinen Lieferanten und mit Gimi persönlich haben keine Lösung gebracht.

Wenn die Piraten also nicht länger auf dem Trockenen sitzen wollen, müssen sie sich wohl selber dem Problem widmen. Wenn die Piraten das nicht von selbst aus anbieten, bietet ihnen Hemla kostenlose Logi über Ostern an, wenn sie herausfinden, wo der Rum geblieben ist. Das sollte Ansporn genug sein, die Piraten werden sicherlich auch als Retter des Osterfests gefeiert, wenn sie den Rumnachschub wieder in Gang setzen.