Das Bauteil

Falls die Piraten die Kiste öffnen (TECH-Probe mit 3 Erfolgen, um sie unauffällig zu öffnen) entdecken sie ein seltsam aussehendes, zylindrisches Teil, das die gesamte Kiste ausfüllt. Um die Achse sind viele, sehr kompliziert aussehende Teile angeordnet. Einige davon blinken, das Teil scheint in Betrieb oder im Bereitschaftsmodus zu sein.

Mit einer TECH-Probe können die Piraten das Bauteil genauer unter die Lupe nehmen.

ErfolgeUntersuchungsergebnis
2Es ist Teil einer größeren Maschine und es befindet sich tatsächlich in einem Standby-Modus.
3Das Teil gibt eine sehr merkwürdige Strahlung ab, die gefährlich sein könnte.
4In der Umgebung des Teils gibt es eine ungewöhnliche Dichte von Chronotonen (auch als Zeitteilchen bekannt)

Das Bauteil reagiert auf äußere Einflüsse, besonders, wenn die Kiste geöffnet wurde. Bei folgenden Ereignissen muss auf die nachfolgende Tabelle gewürfelt werden:

Die Auswirkungen halten immer 2W12 Stunden bzw. bis zur nächsten Auswirkung an, falls nicht anders angegeben.

W10ungeöffnetgeöffnete Kiste
1,8Alles in 1 km Umkreis wird schwarz/weiß.Es gibt in 5 km Umkreis keinen Ton, auch Funkgeräte funktionieren nicht.
2,7Alle Antworten im Funkverkehr kommen stark verzerrt (viel zu schnell) an.Der Funkverkehr wird in die Vergangenheit umgeleitet.
3,6Zeitanomalien: Jeder sieht sich immer wieder ein paar Sekunden in der Zukunft.Zeitanomalien: Von jedem Charakter tauchen peinliche Bilder seiner Vergangenheit auf.
4,5Schwerkraft verdoppelt sich.Schwerkraft wird aufgehoben.
9,0Alle 1W20 Minuten taucht in der Nähe eine Urzeit-Riesen-Nacktschnecke für 10 Sekunden auf.Alle 1W20 Minuten taucht in der Nähe eine Urzeit-Riesen-Nacktschnecke für 1W10 Minuten auf und ihr Schleim ist säurehaltig.