Weltraumphänomene

Weltraumphänomene stören den FTL-Antrieb und können daher nur im Normalraum durchquert werden. Gleichzeitig sind sie eine Gefahr für jedes Schiff – wenn ein Phänomen bzw. sein Einflussbereich durchflogen wird, muss die Besatzung einen Konflikt gegen das Phänomen gewinnen, sonst wird das Schiff beschädigt. Die Anzahl der Würfel für das Phänomen wird mit 1W20 bestimmt.

W20Phänomen
1Schwarzes Loch
2Negatronenwolke
3Asteroidengürtel
4Plasmawolke
5Supernovaüberreste
6Ionensturm
7Pulsar
8Wurmloch
9Raumzeitverschiebung
10Quantenfluktuation
11Weißes Loch
12Lila Loch
13Spiralnebel
14Plasmasturm
15Unwahrscheinlichkeitszone
16SpaceSchnee
17Weltraumnebel
18Dimensionsriss
19Zeitfluktuation
20Raumfluktuation