Terra 20CAD

Weitab der intergalaktischen Handelsrouten treibt ein Planet, den man glatt mit der Erde des Zwanzigsten Jahrhunderts verwechseln könnte: Terra 20CAD. Diese Welt sieht der historischen Terra zum Verwechseln ähnlich … Landmassen, Nationen, Technologiestand – einfach alles. Terra 20CAD ist praktisch ein perfektes Duplikat der Erde des Jahres 1985.

Seine Entstehung ist und bleibt ein Rätsel. Fest steht, dass die Bewohner des Planeten echte Menschen sind, ihre Welt tatsächlich für die echte Erde halten und nichts, aber auch gar nichts über den Weltraum außerhalb wissen. Die großen galaktischen Regierungen vermuten ein Experiment der Syoner hinter Terra 20CAD, aber niemand weiß Genaueres. Man hat von offizieller Seite einige Sperrbojen um Terra 20CAD deponiert und beschränkt sich aufs Beobachten.

Echte SpacePirates stören sich natürlich nicht an schlichten Sperrbojen, daher hat Terra 20CAD zurzeit ein mittelschweres Weltraumpiratenproblem. Die Bewohner von Terra 20CAD haben kaum etwas, mit dem sie sich gegen hoch entwickelte Außerirdische wehren können, weshalb ihre Banken und Rohstofflager leichte Beute sind.

Interessanterweise schaffen es die Regierungen des Planeten trotzdem, ihre Bürger glauben zu lassen, es gäbe keine Außerirdischen…