Fish And More

Fish and More ist nicht nur der größte Fischfangkonzern der kapitalistischen Sonderrechtszone, sondern inzwischen auch eines der führenden Unternehmen im Bereich der maritimen Gentechnik. Berühmt wurde die Firma, weil sie es geschafft hatte, Ozeanus 5 fast komplett leerzufischen. Inzwischen tummeln sich auf dem Wasserplaneten aber wieder diverse Fische aus den Labors von Fish and More, die zusätzlich den Vorteil haben, dass sie schneller wachsen, sich häufiger fortpflanzen, resistenter gegen Krankheiten sind und so ganz nebenbei den Profit des Konzerns erhöhen. Es kommt zwar gelegentlich vor, dass Fische mit fünf Augen oder Beinen gefangen werden, sie gelangen aber nach Aussagen der Unternehmensführung nicht in den Handel.