Rebellen

Die Rebellen setzen sich für freien Handel, unabhängige Regierungen und einen freien Weltraum ohne Zölle ein, außerdem kämpfen sie gegen die Korruption. Dafür werden sie natürlich verfolgt, weshalb die Rebellenstützpunkte allesamt geheim sind. Sie werden von der Sternenrepublik Neuasien durch Material- und Waffenlieferungen unterstützt, sind aber dennoch im Sektor Neuasiens nicht willkommen.

Die Rebellen sind eine bunte Gruppe mit einem gemeinsamen Ziel. Sie erhalten Zulauf von ehemaligen Piraten, verbitterten Ex-Politikern, denen die Korruption zuwider war, ehemaligen Armeeangehörigen und auch aus allen anderen Bevölkerungsgruppen der Föderation und sämtlicher Alienrassen. Um ihre Ziele zu erreichen, sind ihnen viele Mittel recht. Sie versuchen, andere Menschen von ihren Zielen zu überzeugen, überfallen Schiffe des Handelsrates und versuchen, ihre schlimmsten Gegner und die korruptesten Politiker auszuschalten. Die meiste Zeit aber sind sie damit beschäftigt, der Verfolgung des Rates zu entgehen.

Anna und Javier Moretti

Anna und Javier Moretti sind die gemeinsamen Anführer der Rebellen. Sie sind in mittlerem Alter und vor allem Anna ist sehr ansehnlich. Sie haben sich bei den Rebellen  kennengelernt und sind bereits 10 Jahre verheiratet.

Javier war ein ranghohes Mitglied des Militärs des Handelsrats und kennt daher viele Internas und Standardvorgehensweise. Zudem hat er noch den ein oder anderen guten Kontakt in den unteren Rängen.

Anna ist die Tochter eines italienischen Mafiabosses und hat ein dementsprechendes südländisches Temperament. Sie kam schon früh mit Korruption in Kontakt und hat sich mit ihrer Familie verstritten.

NameRasseKategorieWohnortErwähnungen
Anna MorettiMenschRebellenAlastor
  • Wird nirgendwo erwähnt.
Javier MorettiMenschRebellenAlastor
  • Wird nirgendwo erwähnt.