Xorlok

Xorlok liegt in einem dichten Nebel, in dem alle Sensoren versagen, im Bereich der Bad Planets. Daher ist er kaum zu finden, wenn man nicht seine genauen Koordinaten kennt. Xorlok ist ein tropischer Planet mit einer gigantischen Stadt gleichen Namens, die von der kahadrischen Mafia als Hauptstützpunkt gegründet worden ist. Da der Planet in einer politisch neutralen Zone liegt, hat er schnell auch andere finstere Gesellen angelockt, die vom Handelsrat gesucht werden. Aber nach wie vor wird er von der kahadrischen Mafia beherrscht. Xorlock ist der größte Umschlagplatz der verbotenen Tintenfischkringel, die hier auch produziert werden.

Stadt Xorlok

Die Stadt Xorlok befindet sich inmitten des Dschungels zwischen dem größten Berg und einem großen Süßwassermeer. Die Stadt ist gedrungen gebaut und teilweise auch in den Berg gehauen. Der Dschungel beginnt direkt vor den Toren der Stadt, die langsam aber sicher aus allen Nähten platzt. Die Stadt ist eine wilde Mischung aus kahadrischer und glukorianischer Architektur, wobei sie sich in zwei Hälften teilt. Die Kahadrier wohnen lieber in der Nähe des Berges und die Glukorianer lieber in der Nähe des Meeres.

Im Süßwassermeer wird die einzigartige Tintenfischart gezüchtet, aus der die Tintenfischkringel hergestellt werden. Die Zucht und der Fang der Tintenfische übernehmen großteils Glukorianer oder angeheuerte Arbeiter, die auf diesen Planeten geflüchtet sind, um der Verfolgung durch den Handelsrat zu entkommen.

Xorlok
PlanetXorlok
GrößeKleinstadt
KategorieMafiastadt
Erwähnungen