Kräuter und Tränke

Kraut/TrankPreis pro Dosis
Blobsaft (grün, blau, rot)1 SM
Drachenblut4 GM
Heldenmut2 SM
Nekromantenkaffee1 SM
Oberonextrakt3 GM
Zigeunergras2 KM
Zuckertrank2 SM

Drachenblut

Das Blut eines mächtigen Drachen des Lesezeichengebirges. Es hat eine sehr stark heilende und vitalisierende Wirkung. Das Drachenblut darf nicht gerinnen, deshalb wird es in einem geheimen Ritual speziell aufbereitet. Danach hat der Trank eine hellrote Farbe und ist fast so flüssig wie Wasser.

Wirkung: Regeneriert die Zähigkeit eines Profils vollständig

Grüner Blobsaft

Wer es übers Herz bringt diese ach so süßen, kleinen Blobs zu verarbeiten, kann aus ihnen einen Trank mit aufputschender Wirkung gewinnen. Das schwierigste an der Gewinnung ist das Einfangen von grünen Blobs, diese werden dann so lange in einem geschlossenem Gefäß in die Kälte gestellt, bis sie nicht mehr springen und porös werden. Mit dem Hammer werden sie dann in kleine Stücke zerteilt und über dem Feuer gekocht, bis eine zähflüssige Masse entsteht. Diese wird mit Wasser verdünnt und mit Gewürzen und Zucker abgeschmeckt.

Wirkung: Der Trank bewirkt eine kurzzeitige Steigerung der Sprungkraft, bringt aber auch eine Erhöhung der Stimme mit sich.

Varianten

Roter Blobsaft: Hergestellt aus roten Blob.

Frauen bekommen eine unerträglich hohe Stimme. Männer wirken ‚soooo (unwiderstehlich) süüüß‘ auf Frauen.

Blauer Blobsaft: Hergestellt aus blauen Blobs.

Männer klingen wie im Stimmbruch. Frauen sind für kurze Zeit zu unglaublichen Verrenkungen im Stande, als wären ihre Knochen aus Gummi.

Heldenmut

Heldenmut ist ein lebenspendender Trank, der aus der gleichnamigen Pflanze hergestellt wird. Komischerweise findet sich diese Pflanze nur auf dem Heldenfriedhof in der Wichtigsten Stadt und sonst so gut wie nirgends. Meist wächst sie zwischen Brennesseln und hat auch etwa dasselbe Aussehen.

Wirkung: Regeneriert 3 Punkte der Zähigkeit des Krieger Profils

Nekromantenkaffee

Nekromantenkaffee wird aus dem abgebautem Kaffee des Kaffeemoors in einem speziellen Verfahren destiliert. Das Extrakt ist für normale Lebewesen nicht genießbar und führt zu extremen Herzrasen und Ohnmachtsanfällen. Schleust man es aber einem kürzlich Verstorbenen ein, steigen die Chancen, dass man ihn wieder zum Leben erwecken kann.

Wirkung: Weckt Tote auf, +2 auf Wiederbelebenproben

Oberonextrakt

Der Oberonextrakt wird aus dem Harz der Oberonbäume in den „Verlorenen Minen“ gewonnen, dementsprechend teuer und selten ist dieses Gift. Es wird hauptsächlich von den Dunkelelfen benutzt. Es ist das stärkste Gift der Doppelseite und ist innerhalb von zwei Minuten sofort tödlich, wenn es durch eine Wunde in den Blutkreislauf gelangt. Wenn es normal auf die Haut aufgetragen wird, kann es je nach Menge mehrere Stunden dauern, bis der Tod eintritt. Das Gift ist schwarz und zähflüssig.

Wirkung: innerhalb von 20 Minuten tödlich

Zigeunergras

Das Zigeunergras wächst meistens in schattigen Südhanglagen zwischen kleinen Hainen. Das Gras wird gewaschen und getrocknet und anschließend zu Tabak weiterverarbeitet. Wenn es verbrannt wird, erzeugt das Einatmen des Rauches einen euphorischen und glücklichen Zustand. In geringen Mengen verwenden es ab und an Händler, um die Kunden kaufwilliger zu machen. Aber auch viele Helden benutzen es in einer Pause, um etwas abzuspannen.

Wirkung: erzeugt euphorischen und glücklichen Zustand, Widerstehen Proben −2

Zuckertrank

Zuckertrank wird aus den Blättern und dem Stiel des Zuckergebüschs hergestellt, das nur im Gebiet der Zuckerfelsen wächst. Es ist eine kleinwüchsige und widerstandsfähige Pflanze. Aus den Blättern und dem Stiel wird der Saft heraus gepresst. Heraus kommt eine grüne sehr zähe Flüssigkeit. Diese Flüssigkeit wird anschließend noch mit Wasser verdünnt und in kleinen Mengen verkauft. Der Zuckertrank hat eine aufputschende Wirkung und macht den Konsumenten eine kurze Zeit körperlich und geistig sehr leistungsfähig.

Wirkung:  +2 für 10 Minuten auf alle Proben