Teufelseichhörnchen

Die Teufelseichhörnchen sind Eichhörnchen, in deren Adern Dämonenblut fließt. Sie sehen aus wie normale Eichhörnchen, besitzen aber zwei Teufelshörner auf der Stirn. Sie leben wie ihre harmlosen Verwandten auf Bäumen. Eine Abart von ihnen, die Teufelseishörnchen, besitzt weißes dichtes Fell und besitzen kein Horn, haben aber dafür sehr spitze Zähne. Die Teufelseishörnchen leben oberhalb der Schneegrenze. Wieder eine Abart, die Teufelseinhörnchen, besitzen nur ein großes Horn.

Teufelseichhörnchen haben eine natürliche Abneigung gegenüber Menschen und stoßen heimtückisch von Bäumen herab mit ihrem spitzen Horn zu. Sie lassen sich meist aber recht schnell verjagen. Teufelseichhörnchen werden vom Feuer angezogen.

 kleingroß
Profil55
Zähigkeit816
Dämonenstufe23