Dunkelwölfe

Dunkelwölfe sind eine besonders große, gefährliche und böse Wolfsart, die ihrem Namen nicht nur ihrem grau-schwarzen Fell verdanken, sondern auch der Tatsache, dass sie von den Dunkelelfen gezüchtet wurden. Ausgewachsene Exemplare erreichen teilweise die Größe eines Ponys, ohne dadurch aber an Geschick einzubüßen. Ihre Zähne und Klauen sind scharf und spitz. Dunkelwölfe können nachts zwar bestens sehen, verlassen sich aber dennoch vorrangig auf ihren Geruch und sind dadurch geborene Jäger, die sich sowohl im Wald als auch in Dungeons sehr gut zurechtfinden.

Dunkelwölfe sind in erster Linie in Begleitung von Dunkelelfen anzutreffen, gegenüber denen sie ebenso gehorsam sind wie guterzogene Hunde gegenüber ihrem Herrn. Es gibt aber auch wildlebende Dunkelwölfe, die vor allem im Fürchtelforst und im Lesezeichengebirge ihr Unwesen treiben, aber auch in anderen düsteren Gebieten wurden schon Dunkelwölfe gesehen.

Dunkelwölfe sind sehr aggressiv und greifen auch grundlos Menschen an, wenn sie sich überlegen fühlen. Sie streifen in Rudeln aus bis zu 12 Wölfen durch ihr Revier, wobei jedes Rudel von einer Leitwölfin angeführt wird.

 kleingroß
Kampfprofil88
Zähigkeit612
Monsterstufe12