Abspann

Wenn die Helden nun (sei es mit dem echten oder einem nachgemachten) Grundstein zu Friedensrichter Ärgerhieb kommen, erhalten sie die versprochene Belohnung. Zudem werden feierlich die Grundsteine für den Neuaufbau der Schule gesetzt, wobei die Helden natürlich die Helden des Tages sind und kostenlos Getränke, Speisen und sonstige Annehmlichkeiten erhalten. Erst auf lange Sicht zeigt sich der Unterschied zwischen dem echten und dem nachgemachten Grundstein: Die Lehrlinge der Alten Schule werden im Fall des echten Grundsteins nämlich häufiger Kämpfer werden, im Fall des gefälschten Grundsteins eher Spitzbuben. Sollten die Helden hingegen scheitern, werden die Wildenweltler sich zerstreiten und gegenseitig zerfleischen, weil sie kein verbindendes Erbe mehr haben. Nach und nach werden sie dem Bösen verfallen und andere Helden werden eine Möglichkeit finden müssen, die guten Reiche zu einem Sieg über die Wildenweltler zu führen.