Elemente

Diese Kategorie befasst sich mit dem Beschwören von Elementaren, die aus den vier Elementen Erde, Wasser, Luft oder Feuer bestehen können. Es ist wohl klar, dass in einer Wüste kaum ein Wasserelementar beschworen werden kann.


Eismacher

Schwierigkeit: sehr schwer
Beschreibung:
Diese Beschwörung ruft einen kleinen Eiselementar herbei, der einen Badebottich voll Wasser zu Eis erstarren lässt. Der Schamane kann die Geschmacksrichtung bestimmen, indem er vor der Beschwörung entsprechende Früchte als Opfergabe für den Eiselementar vorbereitet, was durchaus zu empfehlen ist.

Felsen lügen nicht

Schwierigkeit: fast unmöglich
Beschreibung:
Dieses Ritual lässt den Schamanen in die Vergangenheit sehen und zwar aus der Sicht des Felsen, vor dem er sich gerade befindet. Wenn der Felsen vor ihm ein Kiesel ist, der zuvor in einem Fluss getrieben ist, kann es sehr turbulent werden.

Haste ma Feuer?

Schwierigkeit: einfach
Beschreibung:
Sollte der Schamane mal wieder verzweifelt auf der Suche nach Streichhölzern sein (um Kerzen anzuzünden oder um Pfeife zu rauchen), kann sich mit dieser kleinen Beschwörung die Mühe sparen. Er muss zum wirken des Zaubers lediglich konzentriert sein und einmal schnipsen: Schon kommt aus dem Zeigefinger eine Kleine Flamme mit der sich eine Kerze oder eine Pfeife anzünden lassen. Die Flamme verursacht sowohl beim Zauberwirker, als auch bei Fremden keinen Schaden. Kann auch für Lagerfeuer verwendet werden.

Lavabett

Schwierigkeit: schwer
Beschreibung:
Mit Hilfe dieser Beschwörung kann der Schamane einen Felsen zunächst zu Lava schmelzen, und anschließend in eine gewünschte Form bringen. Üblicherweise sind das entweder Betten, Stühle oder Statuen. Die Bearbeitung ist relativ grob, echte Kunst kann man damit nicht erschaffen. Die Lava kühlt nach 1/4 Stunde auf ein angenehmes Maß runter, und bleibt danach noch für etwa 8 Stunden Handwarm und einigermaßen weich. Trotzdem ist etwas Stroh oder ein Schlafsack als Unterlage immernoch ratsam.

Töpferkurs

Schwierigkeit: fast unmöglich
Beschreibung:
Diese Beschwörung formt aus der umgebenden Erde und Wasser einen kleinen Erdelementar, der genau eine Aufgabe für den Schamanen ausführt. Da der Erdelementar teilweise aus Exkrementen des Schamanen hergestellt wird, ist diese Beschwörung für Außenstehende etwas eklig und sollte wohl besser im Geheimen ausgeführt werden.