Wichtigste Stadt

Die mit Abstand wichtigste, älteste und größte Stadt der Menschen liegt an der Kaffeestraße im Edental und ist die Hauptstadt des Ersten Kaiserreiches. Sie besitzt viele prunkvolle Bauten, welche die Macht des Kaisers demonstrieren sollen, und wird deshalb auch Kaiserstadt genannt.

Kaiserschloss

Das Kaiserschloss befindet sich im Zentrum der Wichtigsten Stadt, auf einer Anhöhe, von der aus man die ganze Stadt überblicken kann. Es ist ein imposantes Bauwerk aus hellem Marmor. Um dieses Gebäude befindet sich eine strahlend weiße Mauer, in der ein Tor aus edelstem Holz sitzt. Im Innenhof befindet sich ein gut gepflegter Park.

Der Ratspalast

Der Ratspalast ist der Sitz des achtköpfigen Regierungsrates des Ersten Kaiserreiches. Er befindet sich am Fuße des Kaiserhügels, inmitten der prachtvollen Gebäude der Edelleute, die rund um den Kaiserhügel erbaut wurden. Dieser Palast hat in der Mitte ein achteckiges Gebäude, in dem die Sitzungen stattfinden, die Deckenmalereien auf der Kuppeldecke des Gebäudes zeigen die acht Götter der Doppelseite. Im Gegensatz zum Schloss des Kaisers ist der Palast recht funktional gehalten. Hier leben die Regierungsmitglieder mit ihren Familien und auch die höchsten Angestellten des Kaisers.

Der Heldenfriedhof

Die legendäre letzte Ruhestätte aller großen Menschenhelden der Doppelseite. Auf diesem Friedhof steht auch das monumentale Heldendenkmal. Dieses Denkmal und alle Grabsteine wurden von den besten Steinmetzen der Menschen hergestellt. Hier findet auch die offizielle Feier des Heldengedenktages statt.

Der Hafen

Der Hafen befindet sich ein paar Kilometer außerhalb der Stadt, direkt am Rinnsal. Er ist einer der größten Häfen der Menschen, nur die Häfen der Kobolde auf der Atlanteninsel sind größer. Im größten Teil des Hafens werden die Güterschiffe  be- und entladen, aber es gibt auch einen eigenen Bereich für die Passagier- und die mächtigen Kreuzfahrtschiffe.