Notizzettel

Der Notizzettel ist ein Communityprojekt zur Erweiterung der Doppelseite des Weltenbuchs. Jeder kann hier mitwirken oder auch im Forum mitdiskutieren.

Die Entstehung

Am Anfang, als die Doppelseite noch zugeschlagen war, wurde das Weltenbuch von der Autorin ersonnen und von Gestalter umgesetzt. Doch die Autorin war noch unsicher und voller Zweifel. So gerieten ihr viele Dinge zu düster und böse. Als sie dies sah, verbannte sie all diese finsteren Gedanken auf einen einzelnen Zettel, und klebte ihn auf die Unterseite des Weltenbuchs, weit weg vom Weltenbuch, auf das diese Dinge nie wirklich würden. Doch als der Leser nun das Buch aufschlug, erwachte auch der Notizzettel zu unheiligem Leben. Und da der Lektor hier nie seiner ausgleichenden Aufgabe nachkam, konnte der Fehlerteufel schalten und walten wie er wollte. Unter seinem Einfluss erwuchsen aus den verkommenen Ideen der Autorin schaurige Landschaften und Gestalten heran, noch grausiger als zuvor. Als die guten Götter dies sahen, waren sie schockiert und verzweifelt. Denn auch einige Angehörige der guten Rassen hatte es auf den Notizzettel verschlagen.

Orte

(Diese Liste ist vorübergehend, die endgültige Auswahl wird später getroffen)

Andere

Der Heu-Schrecken

Ein hundegroßes Insekt, einer Heuschrecke nicht gerade unähnlich, dessen Chitinpanzer sich den verschiedenen Heufarben anpassen kann. Er greift meist aus dem Hinterhalt an; frisst zwar grundsätzlich alles, hat aber der Legende nach eine Vorliebe für junge Mädchen, die sich Nachts aus dem Haus schleichen.

Der Bund der noch(!) lebenden Toten

Ein Bund von Nekromanten, bei dem die letzte Stufe der Ausbildung darin besteht, ein toter Toter zu werden, und damit ein vollkommener Nekromant... da dies jedoch bisher(!) von eher mäßigem Erfolg gekrönt ist und auch ihre Anwerbungsmethoden recht aggressiv sind(„Stirb, oder werde unser Novize um dann zu sterben!“), leiden sie (manchmal auch nur „er“, wenn es mal wieder an einem Deppen hängt) unter chronischem Mitgliedermangel.