Aktuelles

Das Weltenbuch ist nun von meinem selbstgestrickten CMS auf GitHub Pages umgezogen.

SpacePirates ist nun von meinem selbstgestrickten CMS auf GitHub Pages umgezogen.

Die jcgames Homepage ist nun von meinem selbstgestrickten CMS auf GitHub Pages umgezogen.

Lite ist nun von meinem selbstgestrickten CMS auf GitHub Pages umgezogen.

Obwohl ich die letzten Jahre leider nicht mehr so aktiv war, sind hier immer mal wieder Bestellungen eingetroffen. Jetzt habe ich meine Vorräte endgültig aufgebraucht und alle Grundregelwerke sind ausverkauft.

Obwohl ich die letzten Jahre leider nicht mehr so aktiv war, sind hier immer mal wieder Bestellungen eingetroffen. Jetzt habe ich meine Vorräte endgültig aufgebraucht und alle SpacePirates Grundregelwerke sind ausverkauft.

Nachdem ich schon längere Zeit mit Facebook und Co. hadere hat mich jetzt der aktuelle Skandal um Facebook dazu gebracht die Socialmedia Seiten von jcgames zu löschen. Das Betrifft neben Facebook auch die Google+ und den Twitter-Account. Mal schauen, ob und was es für Auswirkungen auf die Popularität meiner Spiele hat…

Vereinzelt habe ich die letzten Jahre schon ein paar Bücher für Cons gespendet, dieses Jahr würde ich das gerne etwas ausbauen und wesentlich mehr Cons, gern auch die vielen kleinen Cons, mit Bücherspenden für eine Tombola oder Gewinnspiel unterstützen. Dafür habe ich natürlich nur ein begrenztes Kontingent zur Verfügung, also meldet euch schnell, wenn ihr bei einer Con mithelft und eine Bücherspende von jcgames wollt. Schreibt mir einfach eine Mail an mail@jcgames.de.

Nachdem es die letzten Monate hier etwas ruhiger war, packt mich langsam wieder das Rollenspielfieber. Zwar gibt es nichts über neuer Material zu meinen Projekten zu berichten, dafür aber bin ich dieses Jahr wieder auf der Cat-Con und werde eine Runde SpacePirates anbieten und auf der RPC werde ich aller Voraussicht nach auch sein.

Nachdem Markus von Ludus Leonis den Anfang gemacht hat, ist nun mein Interview zum Crowdfunding für den GRT online. Ich habe 2013 ein Schnellstartheft für SpacePirates produziert. Mein Fazit ist nicht ganz so positiv, umso schöner, dass die Macher es ungeschönt online gestellt haben. Vielleicht habe ich ja auch beim Crowdfunding damals etwas essentielles falsch gemacht…